Presse-Archiv

Session 2016/2017

Alaaf
Artikel vom 17.01.2017 aus dem Kölner Express Klicken zum Vergrößern!
Präsident und Elferrat von Alt-Köllen geben Sitzungsleitung an Pänz ab
Artikel vom 17.01.2017 auf Kölsche Fastelovend Eck / http://www.fototeam-besgen.de/ Präsident und Elferrat von Alt-Köllen geben Sitzungsleitung an Pänz ab
Präsident und Elferrat von Alt-Köllen geben Sitzungsleitung an Pänz ab
Pressemeldung Alt-Köllen 17.01.2017

Auf der gestrigen Mädchensitzung von Alt-Köllen gab Präsident Rainer Riedel vorübergehend
die Sitzungsleitung ab! An seiner Stelle übernahmen zwei junge Damen, Tänzerinnen der
Kindertanzgruppe „Kölsche Harlequins“ der KG Alt-Köllen vun 1883 e.V., die An- und
Abmoderation der Brings. Diese traten zum Abschluss vor weit über 1.000 begeisterten
„Nümaats Wievern“ im Festzelt auf dem Neumarkt auf. Während die übrigen Mitglieder der
Kindertanzgruppe den Elferrat ersetzten, moderierten Angela Degueldre (9) und Sophia
Heinrich (11) mit Bravour das Programm. Das Publikum war „vun de Söck“. Mal sehen, ob
Präsident und Elferrat zukünftig noch eine Chance haben. An fähigem Nachwuchs fehlt es
Alt-Köllen jedenfalls nicht.
Met dreimol Alt-Köllen Alaaf
Eure KG Alt-Köllen vun 1883 e.V.

Klicken zum Vergrößern!
K.G. Alt-Köllen kann Mädchensitzung im Zelt etablieren
Artikel vom 16.01.2017 auf Kölsche-Fastelovend.de / http://www.koelschefastelovend.de/ K.G. Alt-Köllen kann Mädchensitzung im Zelt etablieren
Bericht aus der Kölnischen Rundschau
Artikel vom 16.01.2017 aus der Kölnischen Rundschau Klicken zum Vergrößern!
Drei von einer Millionen
Artikel vom 16.01.2017 aus dem Kölner Stadtanzeiger Klicken zum Vergrößern!
Saunagang op dem Nümaat! Volks-Zeltsitzung der KG Alt Köllen
Artikel vom 16.01.2017 auf Kölsche Fastelovend Eck / http://www.fototeam-besgen.de/ Saunagang op dem Nümaat! Volks-Zeltsitzung der KG Alt Köllen
Alt-Köllen vun 1883 - 4000 kamen zu den Volkssitzungen am Neumarkt
Artikel vom 16.01.2017 report-K Internetzeitung Köln / http://www.report-k.de/ Alt-Köllen vun 1883 - 4000 kamen zu den Volkssitzungen am Neumarkt
Auch die zweite Zeltsitzung auf dem Heumarkt begeisterte die Jecken
Artikel vom 15.01.2017 auf Kölsche-Fastelovend.de / http://www.koelschefastelovend.de/ Auch die zweite Zeltsitzung auf dem Heumarkt begeisterte die Jecken
Langes Sitzungswochenende bei den Zeltsitzungen auf dem Neumarkt
Artikel vom 14.01.2017 auf Kölsche-Fastelovend.de / http://www.koelschefastelovend.de/ Langes Sitzungswochenende bei den Zeltsitzungen auf dem Neumarkt
Bericht aus WZ Köln
Artikel vom 09.01.2017 aus der Westdeutschen Zeitung Köln Klicken zum Vergrößern!
Dreikünnige-Appell
Artikel vom 09.01.2017 aus dem Kölner Express Klicken zum Vergrößern!
Dreikünnige-Appell
Artikel vom 09.01.2017 aus dem Kölner Stadtanzeiger Klicken zum Vergrößern!
Pressemeldung zum Sessionsstart 30.12.2016
Pressemeldung Alt-Köllen 30.12.2016

Wie jedes Jahr will die KG Alt-Köllen vun 1883 e. V. die Presse pünktlich zum bevorstehenden Sessionsauftakt 2017 zu allem informieren, was rund um unsere KG wissenswert und interessant ist.
Im alten Jahr noch meldet sich die KG Alt-Köllen mit ihren Infos zur Session 2017. Los geht es mit dem Dreikünnige Appell am 06.01.2017. Wir erwarten einen besonderen Ehrengast. Wicky Junggeburth erhält die Goldene Mütze 2017. Laudatorin ist die Trägerin des vergangenen Jahres, Marita Köllner. Seit nunmehr 34 Jahren starten wir mit unserer 1. Zeltsitzung am Samstag, 14.01.2017, 13.00 Uhr, natürlich wieder auf dem Neumarkt. Traditionell erwarten wir am Tag nach der Prinzenproklamation das neue Dreigestirn. Der scheidende Präsident des FK, Markus Ritterbach, lässt es sich auch im kommenden Jahr nicht nehmen, an der „Volksproklamation“ mitzuwirken. Wir haben wieder ein tolles Programm. Am Sonntag geht´s dann weiter mit der 2. Zeltsitzung . Start ist wiederum um 13.00 Uhr. Beide Veranstaltungen sind mit jeweils 2.000 Plätzen ausverkauft. Auch hier läßt das Programm keine Wünsche offen. Nunmehr zum 2. Male treffen sich die „Nümaats Wiever“ zu unserer Mädchensitzung am Montag, 16.01.2017, 15.00 Uhr, natürlich auf dem Neumarkt. War die Nachfrage im Startjahr schon erfreulich, so übertrifft sie für diese Session schon jetzt unsere Erwartungen. Es sind aber noch Karten zu haben. Das Programm ist trotz des nicht gestiegenen Preises (20,00 EUR) wieder einmal sensationell. Neben den Rabaue treten u.a. Marita Köllner, Bernd Stelter, Kuhl un de Gäng, Cat Ballou, die Domstürmer und zum Abschluss Brings auf. Seit zwei Jahren haben wir ein neues Format. Gemeinsam mit dem Filmtheater ODEON veranstalten wir eine Fastelovends Matinée . Die Mitglieder der KG treffen sich mit Gästen, um gemeinsam den Film „Das Herz von Köln – Der Letzte der Drei Rabaue“ anzuschauen. Moderator ist wieder Cornel Wachter . Ehrengast wird Reinold Louis sein. Da die Matinée für alle Interessierten da ist, kann jeder zuschauen und ist herzlich eingeladen. Nach dem Film gibt´s Freibier und Zeit zum schwade un verzälle. Die KG Alt-Köllen vun 1883 e. V. nimmt sich das Motto „Wenn mer uns Pänz sinn, sin mer vun de Söck“ zu Herzen und hat das Kinderdreigestirn zur Mädchensitzung eingeladen. Das Kinderdreigestirn tritt gemeinsam mit unserer Kindertanzgruppe von den Kölschen Harlequins auf. Mit einem um 10 Cent erhöhten Bierpreis bei den drei Zeltsitzungen sponsern wir die „Kleinen Harlequins“. Was gibt es sonst noch? Unser Zugleiter hatte beim letzten Rosenmontagsumzug Glück im Unglück. Kurz vor Beginn war er mit einem Fuß unter den Traktor geraten. Bevor er wochenlang an den Folgen laborierte, konnte er aber dennoch auf dem Wagen den Rosenmontag erleben. Nächstes Mal passt er sicher besser auf. Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Veranstaltungen besuchen. Sie sind herzlich willkommen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Session 2015/2016

Prunksitzung der KG Alt-Köllen vun 1883 e.V.
Artikel vom 29.01.2016 auf Kölsche-Fastelovend.de / http://www.koelsche-fastelovend.de/ Prunksitzung der KG Alt-Köllen vun 1883 e.V.
Volkssitzung der KG Alt-Köllen vun 1883 e.V.
Artikel vom 13.01.2016 auf Kölsche Fastelovend Eck / http://www.kölsche-fastelovend-eck.de/ Volkssitzung der KG Alt-Köllen vun 1883 e.V.
""Mädchensitzung" neues Format nach den Zeltsitzungen
Artikel vom 12.01.2016 auf Music-Colonia / http://www.music-colonia.de/ "Mädchensitzung" neues Format nach den Zeltsitzungen
Erste Volkssitzung nur für Mädchen
12.01.2016 aus dem Kölner Stadtanzeiger Klicken zum Vergrößern!
Mädchensitzung der KG Alt-Köllen auf dem Neumarkt
Artikel vom 12.01.2016 auf Kölsche-Fastelovend.de / http://www.koelsche-fastelovend.de/ 1. Mädchensitzung der KG Alt-Köllen
Volkssitzung
11.01.2016 aus der Könischen Rundschau Klicken zum Vergrößern!
2. Volkssitzung der KG Alt-Köllen auf dem Neumarkt
Artikel vom 11.01.2016 auf Kölsche-Fastelovend.de / http://www.koelsche-fastelovend.de/ 2. Volkssitzung der KG Alt-Köllen
133 Jahre KG Alt-Köllen vun 1883 e. V. und 33 Jahre Zeltsitzung mit dem Geburtstagsgeschenk für alle Kölner Mädchen: "Nümaats Wiever"-Sitzung 2015
Pressemeldung 10.11.2015

Wie jedes Jahr will die KG Alt-Köllen vun 1883 e. V. die Presse pünktlich zum bevorstehenden Sessionsauftakt 2016 zu allem informieren, was rund um unsere KG wissenswert und interessant ist.
133 Jahre wird die KG Alt-Köllen vun 1883 e. V. im nächsten Jahr alt und führt 2016 zum 33. mal die Zeltsitzung, auch als „Volksproklamation“ bekannt, im Festzelt auf dem Neumarkt durch. Wir verdanken es unter anderem dem ausgeschiedenen Oberbürgermeister a. D., Herrn Jürgen Roters, dass unsere Gesellschaft neben Samstag und Sonntag wie bisher einen dritten Tag zur Durchführung einer zusätzlichen Zeltsitzung nach Befürwortung durch das Festkomitee genehmigt erhalten hat. Der Vorstand unserer Gesellschaft hat mit Zustimmung der Mitglieder beschlossen, als Geburtstagsgeschenk für alle Kölner Mädchen eine Mädchensitzung ins Leben zu rufen, welche am Montag, 11.01.2016, 15.00 Uhr, ebenfalls im Festzelt auf dem Neumarkt stattfindet. Diese soll den Namen „Nümaats Wiever“ tragen. Ich darf bei dieser Gelegenheit darauf hinweisen, dass der Vorstand unserer Gesellschaft der Stadt Köln als ein Dankeschön 200 Eintrittskarten für die Mädchensitzung 2016 zur freien Verteilung an die Mitarbeiterinnen zugesagt hat. Außerdem haben wir im Rahmen eines Auftrittes unserer Kindertanzgruppe „Kölsche Harlequins“ bei einer Gala zu Gunsten krebskranker Kinder diesen sowie den Begleitern zwei Tische mit insgesamt 52 Plätzen für die neue Sitzung reserviert. Wir wollen damit an eine alte Tradition anknüpfen, nach der die in früheren Jahren schon einmal existierende Montagssitzung einen sozialen Charakter hat.
Unser Präsident Rainer Riedel leitet nun schon zum zweiten Mal unsere Veranstaltungen. Er und sein Elferrat werden in der kommenden Session wieder zahlreiche Gäste begrüßen. Manche davon sind seit Jahren begeistert dabei. Wir werden alle Gäste auch dieses Mal mit unserem Spitzenprogramm begeistern.
Bevor es aber soweit ist, steht am kommenden Freitag, 13.11.2015, unsere Sessionseröffnung an. Wir beginnen auch dieses Jahr mit der „Meß op kölsch“, welche um 17.00 Uhr in St. Mauritius gefeiert wird. Dieses Mal sind „De Plaggeköpp vun 1998“ mit dabei. Außerdem kommt der Männerchor Wipperfürth, welcher die Deutsche Messe von Schubert singt. Das wird ein ganz besonderes Ereignis, weil es unserer Meß op Kölsch einen außergewöhnlichen, feierlichen Rahmen gibt. Anschließend geht es in die nur wenige Schritte entfernte Wolkenburg, in welcher wir mit einem karnevalistischem Programm die Sessionseröffnung beginnen.
Im Januar geht es weiter mit der schon in diesem Jahr erstmalig veranstalteten „Fastelovends Matinée“. Diese findet wieder in Zusammenarbeit mit dem Odeon-Filmtheater in der Südstadt statt. Wir zeigen einen Film über Willi Ostermann "Och wat wor dat fröher schön doch en Colonia" und den Film „Rüstig, lustig, kölsch - Die Frauen von der Pudelbande“.
Die KG Alt-Köllen vun 1883 e. V. hat sich das Motto zu eigen gemacht und „stellt alles op der Kopp“.

Jahreshauptversammlung der KG Alt-Köllen und Mädchensitzung
Artikel vom 20.06.2015 auf Kölsche-Fastelovend-Eck.de / http://www.Kölsche-Fastelovend-Eck.de/ 18.06. Jahreshauptversammlung der KG Alt-Köllen - Alter Vorstand im Amt bestätigt
Jahreshauptversammlung 2015
Pressemeldung 19.06.2015

Die Mitglieder der KG Alt-Köllen vun 1883 e.V. haben in ihrer Jahreshauptversammlung am 18.06.2015 den alten Vorstand mit großer Mehrheit in seinem Amt bestätigt. Dies ist ein besonderer Vertrauensbeweis für den Vorstand unter der neuen Ägide des Präsidenten Rainer Riedel und des 1. Vorsitzenden Ernst Braun. Beide traten im vergangenen Jahr erstmalig ihre Ämter an. Der geschäftsführende Vorstand wird komplettiert durch den im Amt bestätigten Geschäftsführer Uwe Lüdemann und den neu gewählten Schatzmeister Dietmar Birkner.
Durch das überaus eindeutige Votum der Mitglieder wurden die Arbeit des Vorstandes und die Erfolge gewürdigt, die im vergangenen Jahr erzielt wurden. Dazu zählen unter anderem die Vergrößerung des Festzeltes auf dem Neumarkt und die Möglichkeit, nunmehr auch am Montag eine dritte zusätzliche Veranstaltung in Form einer Mädchensitzung durchführen zu können. Beides war nur aufgrund der Unterstützung der Stadt Köln und des Festkomitees möglich.
Präsident Rainer Riedel gratulierte den gewählten Funktionsträgern und freut sich auf eine weiterhin gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Vorstand. Im Mittelpunkt der Vorstandsarbeit stehen dabei natürlich die Mitglieder und das Bestreben, den Gästen auf den nunmehr 5 großen Veranstaltungen ein karnevalistisches Programm der Extraklasse zu präsentieren.
Auf der Versammlung wurde auch das neue Tanzpaar der Tanzgruppe der KG „Kölsche Harlequins“ vorgestellt. Marie Steffens und Sebastian Berthold repräsentieren zukünftig die Tanzgruppe. Sie zeigten den Mitgliedern in einer Video-Schau ihr großartiges Können.
Die KG Alt-Köllen startet damit gut aufgestellt in die neue Session und führt zum 33. Male am 09. und 10. Januar 2016 die Volkssitzung auf dem Neumarkt sowie am 11. Januar die neue Mädchen-Sitzung durch. Im Jubiläumsjahr haben wieder viele beliebte Bands und Künstler zugesagt. Der Kartenverkauf beginnt heute am 19. Juni 2015. Eine weitere Neuerung ist dabei, dass ab sofort online unter www.alt-koellen.de bestellt werden kann.

Session 2014/2015

Prunksitzung der KG Alt-Köllen
Artikel vom 09.02.2015 auf Kölsche-Fastelovend.de / http://www.koelsche-fastelovend.de/ 06.02. Prunksitzung der KG Alt-Köllen
Alt-Köllen Fastelovens Matinee
25.01.2015 Alt-Köllen Fastelovens Matinee

Die erste Alt-Köllen Fastelovends Matinee im Odeon-Kino auf der Severinstraße war ein voller Erfolg!
Der Film "Karneval: wir sind positiv bekloppt" regte das Publikum - die Vorstellung war natürlich ausverkauft - zum Lachen genauso an wie auch einige Tränen der Rührung liefen.
Im Anschluß schwade un verzälle im alten Brauhaus auf der Severinsstrasse.
Jecke Grüße
Eure KG Alt-Köllen vun 1883 e.V.

Spende über 1.111,11 Euro an Laachende Hätze e.V.
10.01.2015 Klicken zum Vergrößern!
Traditionelle Zeltsitzung 2015 auf dem Neumarkt
Artikel vom 13.01.2015 auf Kölsche-Fastelovend.de / http://www.koelsche-fastelovend.de/ 1. Volkssitzung der KG Alt-Köllen
2. Volkssitzung der KG Alt-Köllen
Von wegen Volksproklamation
12.01.2015 aus dem Kölner Stadtanzeiger Klicken zum Vergrößern!
Volkssitzung
11.01.2015 aus dem Kölner Express Klicken zum Vergrößern!
Ernennung von Hans Brocker zum Ehrenpräsident der KG
06.01.2015 Klicken zum Vergrößern!
Lampenfieber
09.12.2014 aus dem Kölner Stadtanzeiger Klicken zum Vergrößern!
Neuer Vorstand für "Alt-Köllen"
09.12.2014 aus Pressegespräch Klicken zum Vergrößern!

Session 2013/2014

Jecken, wohin man schaut
Artikel vom 24. Februar 2014 aus der WZ Klicken zum Vergrößern!
25 Jahre im MARITIM-Hotel Köln
Artikel vom 22.02.2014 auf Kölsche Fastelovend Eck Karnevalsgesellschaft Alt-Köllen vun 1883 e.V. - 25 Jahre im MARITIM-Hotel Köln
Bilderbogen - Goldene Kette für Brocker
Artikel aus Februar 2014 Bilderbogen Rodenkirchen Klicken zum Vergrößern!
Artikel aus der WZ
Artikel vom 28. Januar 2014 aus der WZ Klicken zum Vergrößern!
Volkssitzung der K.G.
Sendung vom 11.01.2014 auf Center TV Volkssitzung der K.G. auf Center.tv
11uhr11.tv - DIE SENDUNG // NR. 23
Sendung vom 17.01.2014 auf Kölsche Fastelovend Eck / www.fototeam-besgen.de Bericht auf 11uhr11.tv
Kölner Wochenspiegel
Artikel vom 15.01.2014 Kölner Wochenspiegel Klicken zum Vergrößern!
Ein galaktisches Dreigestirn
Artikel vom 13.01.2014 Westdeutsche Zeitung Klicken zum Vergrößern!
Hier tobt das Volk
Artikel vom 13.01.2014 Kölner Stadtanzeiger Klicken zum Vergrößern!
Zeltsitzung 2014
Artikel vom 13.01.2014 Klicken zum Vergrößern!
Traditionelle Zeltsitzung 2014 auf dem Neumarkt
Artikel vom 13.01.2014 auf Kölsche Fastelovend Eck / www.fototeam-besgen.de Traditionelle Zeltsitzung 2014 auf dem Neumarkt
1. Zeltsitzung der K.G. Alt-Köllen
Artikel vom 11.01.2014 auf www.koelsche-fastelovend.de 1. Zeltsitzung der K.G. Alt-Köllen
Prinzenproklamation Nachbericht
Video vom 11.01.2014 WDR Mediathek WDR Mediathek vom 11.01.2014 - Prinzenproklamation Nachbericht
Dreikünnige-Appell am 06.01.2014
Artikel vom 09.01.2014 Klicken zum Vergrößern!
Dreikünnige-Appell am 06.01.2014
Artikel vom 09.01.2014 Klicken zum Vergrößern!
"Zokunft - mer spingkse, wat kütt"
15.11.2013

Die Sessionseröffnung 2014 am 15.11.2013 in der Wolkenburg in Bildern.

Hier gibt es alle Bilder Hier gibt es alle Bilder Hier gibt es alle Bilder Hier gibt es alle Bilder

Hier gibt es alle Bilder.

Session 2012/2013

Große Spende für die Kinderonkologie
Artikel vom 10.07.2013 Rodenkirchener Blatt Klicken zum Vergrößern!
Ämterwechsel KG
Artikel vom 03.07.2013 Kölner Stadtanzeiger Klicken zum Vergrößern!
Jahreshauptversammlung 2013
Pressemeldung 27.06.2013

Klicken zum Vergrößern! Auf der gestrigen Jahreshauptversammlung haben die Mitglieder der KG Alt-Köllen vun 1883 e.V. einen neuen Schatzmeister, einen neuen Verwalter der Kartenstelle sowie einen neuen Programmgestalter gewählt.
Das finanzielle Geschick der Gesellschaft liegt nunmehr in den Händen des neuen Schatzmeisters Filippo Mannella.
Für die Kartenstelle ist ab sofort unser langjähriges Mitglied Hans-Günter Horst zuständig, der damit die Nachfolge von Christoph Förster angetreten hat.
Zum neuen Programmgestalter wurde Jochen Langer gewählt.
Michael Hohmann (1. Vorsitzender) ist zuversichtlich mit den neuen Vorstandsmitgliedern die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre fortsetzen zu können. Mit dem weiter verjüngten Vorstand sind wir hervorragend für die Zukunft aufgestellt.
Im Bild (v.l.n.r. Hans-Günter Horst, Michael Hohmann, Filippo Mannella)

Scheckübergabe an die Kinderonkologie der Uniklinik
Artikel vom 19.06.2013 Kölner Stadtanzeiger Klicken zum Vergrößern!
Scheckübergabe an die Kinderonkologie der Uniklinik
Artikel vom 19.06.2013 Express Klicken zum Vergrößern!
Scheckübergabe an die Kinderonkologie der Uniklinik
Pressemeldung 18.06.2013

Klicken zum Vergrößern! Wie es schon seit Beginn der Volkssitzungen vor 30 Jahren Tradition Ist, stellen wir die Überschüsse aus den Volkssitzungen für soziale Zwecke zur Verfügung.
In diesem Jahr war es wieder soweit!
Heute überreichte unser Präsident Hans Brocker und unser 1. Vorsitzender Michael Hohmann eine Spende in Höhe von 3.333,00 EUR an Herrn Prof. Berthold, Chef der Kinderkrebsklinik der Universität Köln, übergeben.

Klicken zum Vergrößern! Die Spende beinhaltet auch einen Betrag von 1.333,00 EUR unseres Mitgliedes Marc Wellerdick, der seine Teilnahme am Köln-Marathon im Oktober 2012 mit einem Spendenlauf verknüpft hat und diesen Betrag erlief.
(Foto v.l.n.r. Hans Brocker, Christoph Förster, Prof. Dr. Berthold, Michael Hohmann, Marc Wellerdick und Filippo Mannella)

Bilderbogen - Karnevals Nachlese
Artikel aus März 2013 Bilderbogen Rodenkirchen Klicken zum Vergrößern!

Session 2011/2012

Goldene Mütze 2012
Artikel vom 22.02.2012 aus dem Kölner Wochenspiegel Klicken zum Vergrößern!
Erzbischof Kardinal Joachim Meisner trägt jetzt die Goldene Mütze
Artikel vom 12.02.2012 auf der Seite Kölsche Fastelovend Eck Hier geht es zum Artikel!
Mit neuem Vorstandsteam in die Zukunft
Artikel vom 20.01.2012 aus dem TOP MAGAZIN "Die fünfte Jahreszeit" Karneval 2012 in Zusammenarbeit mit dem Festkomitee Kölner Karneval von 1823. Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
Jecke in Schunkellaune
Artikel vom 18.01.2012 aus dem Kölner Wochenspiegel Klicken zum Vergrößern!
29. Volkssitzung auf dem Neumarkt der KG Alt Köllen von 1883 e.V.
Artikel vom 10.01.2012 auf der Seite Kölsche Fastelovend Eck Hier geht es zum Artikel!
Die Jungfrau trägt Strümpfe drunter
Artikel vom 10.01.2012 aus express.de Hier geht es zum Online-Artikel!
Jecker Jubel bei Kölsch und Mett
Artikel vom 09.01.2012 aus dem Kölner Stadtanzeiger Klicken zum Vergrößern! Hier geht es zur Online-Version!
Kölsche Harlequins erstmals mit Tanzpaar
Artikel vom 04.01.2012 aus dem Kölner Wochenspiegel Klicken zum Vergrößern!

Ausschnitte aus der Chronik

Liederheft Ähnze Kähls 1912Die engen Beziehungen zwischen den gleich alten KGs Aehnze Kähls und Alt-Cöllen kamen zum Tragen, als der dritte Präsident in der Alt-Cöllen-Geschichte gesucht wurde. Auf Vorschlag von Josef Rohé, Präsident der KG Aehnze Kähls und guter Freund von Josef Müller, bestimmte dieser 1904 als seinen Nachfolger Carl Goetz. Den kannte man in Köln unter dem Spitznamen „d’r decke Goetz” und als Liedertexter.Liederheft Cöllen 1912 Er war Ehrenkommandant der Kölner Funkenartillerie Blau-Weiß und ein absoluter Vollblutkarnevalist. Zahlreiche Lieder und Krätzchen stammen aus seiner Feder – außerdem galt er als schlagfertiger Redner mit einer gehörigen Portion Mutterwitz. Acht Jahre führte der Spirituosen- und Weinhändler die Gesellschaft, doch musste er 1912 aufgrund einer schweren Erkrankung sein Amt niederlegen. Erneut nahmen die „Aehnze Kähls” die Freundschaft sehr ernst: Als sich bei Alt-Cöllen selbst kein geeigneter Nachfolger für Carl Goetz fand, übernahm Josef Rohé zu seiner eigenen KG auch noch das Präsidentenamt der KG Alt-Cöllen.



Und sonst noch

Sponsoren