Bildergalerie

schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug
schließen
Rosenmontagszug

Ausschnitte aus der Chronik

Aufbruchstimmung herrschte in den 1880er Jahren in Köln zur Grüngszeit der KG Alt-Köllen. Der wirtschaftliche Aufschwung war - allein anhand der Einwohnerzahlen - nicht zu übersehen. Die Stadt wuchs und wuchs: Als der Karneval 1823 seine Reform erhielt, hatte Köln etwas mehr als 50 000 Einwohner, 1861 waren es schon mehr als 120 000, nach dem Krieg von 1871 über 129 000 und 1880 beinahe 145 000. Inzwischen hatten sich zudem rings um die Stadt Vororte gebildet, die zum großen Teil industriellen Charakter hatten und die auch rund 70 000 Einwohner aufwiesen.



Und sonst noch

Sponsoren