Presse-Archiv

Session 2015/2016

Prunksitzung der KG Alt-Köllen vun 1883 e.V.
Artikel vom 29.01.2016 auf Kölsche-Fastelovend.de / http://www.koelsche-fastelovend.de/ Prunksitzung der KG Alt-Köllen vun 1883 e.V.
Volkssitzung der KG Alt-Köllen vun 1883 e.V.
Artikel vom 13.01.2016 auf Kölsche Fastelovend Eck / http://www.kölsche-fastelovend-eck.de/ Volkssitzung der KG Alt-Köllen vun 1883 e.V.
""Mädchensitzung" neues Format nach den Zeltsitzungen
Artikel vom 12.01.2016 auf Music-Colonia / http://www.music-colonia.de/ "Mädchensitzung" neues Format nach den Zeltsitzungen
Erste Volkssitzung nur für Mädchen
12.01.2016 aus dem Kölner Stadtanzeiger Klicken zum Vergrößern!
Mädchensitzung der KG Alt-Köllen auf dem Neumarkt
Artikel vom 12.01.2016 auf Kölsche-Fastelovend.de / http://www.koelsche-fastelovend.de/ 1. Mädchensitzung der KG Alt-Köllen
Volkssitzung
11.01.2016 aus der Könischen Rundschau Klicken zum Vergrößern!
2. Volkssitzung der KG Alt-Köllen auf dem Neumarkt
Artikel vom 11.01.2016 auf Kölsche-Fastelovend.de / http://www.koelsche-fastelovend.de/ 2. Volkssitzung der KG Alt-Köllen
133 Jahre KG Alt-Köllen vun 1883 e. V. und 33 Jahre Zeltsitzung mit dem Geburtstagsgeschenk für alle Kölner Mädchen: "Nümaats Wiever"-Sitzung 2015
Pressemeldung 10.11.2015

Wie jedes Jahr will die KG Alt-Köllen vun 1883 e. V. die Presse pünktlich zum bevorstehenden Sessionsauftakt 2016 zu allem informieren, was rund um unsere KG wissenswert und interessant ist.
133 Jahre wird die KG Alt-Köllen vun 1883 e. V. im nächsten Jahr alt und führt 2016 zum 33. mal die Zeltsitzung, auch als „Volksproklamation“ bekannt, im Festzelt auf dem Neumarkt durch. Wir verdanken es unter anderem dem ausgeschiedenen Oberbürgermeister a. D., Herrn Jürgen Roters, dass unsere Gesellschaft neben Samstag und Sonntag wie bisher einen dritten Tag zur Durchführung einer zusätzlichen Zeltsitzung nach Befürwortung durch das Festkomitee genehmigt erhalten hat. Der Vorstand unserer Gesellschaft hat mit Zustimmung der Mitglieder beschlossen, als Geburtstagsgeschenk für alle Kölner Mädchen eine Mädchensitzung ins Leben zu rufen, welche am Montag, 11.01.2016, 15.00 Uhr, ebenfalls im Festzelt auf dem Neumarkt stattfindet. Diese soll den Namen „Nümaats Wiever“ tragen. Ich darf bei dieser Gelegenheit darauf hinweisen, dass der Vorstand unserer Gesellschaft der Stadt Köln als ein Dankeschön 200 Eintrittskarten für die Mädchensitzung 2016 zur freien Verteilung an die Mitarbeiterinnen zugesagt hat. Außerdem haben wir im Rahmen eines Auftrittes unserer Kindertanzgruppe „Kölsche Harlequins“ bei einer Gala zu Gunsten krebskranker Kinder diesen sowie den Begleitern zwei Tische mit insgesamt 52 Plätzen für die neue Sitzung reserviert. Wir wollen damit an eine alte Tradition anknüpfen, nach der die in früheren Jahren schon einmal existierende Montagssitzung einen sozialen Charakter hat.
Unser Präsident Rainer Riedel leitet nun schon zum zweiten Mal unsere Veranstaltungen. Er und sein Elferrat werden in der kommenden Session wieder zahlreiche Gäste begrüßen. Manche davon sind seit Jahren begeistert dabei. Wir werden alle Gäste auch dieses Mal mit unserem Spitzenprogramm begeistern.
Bevor es aber soweit ist, steht am kommenden Freitag, 13.11.2015, unsere Sessionseröffnung an. Wir beginnen auch dieses Jahr mit der „Meß op kölsch“, welche um 17.00 Uhr in St. Mauritius gefeiert wird. Dieses Mal sind „De Plaggeköpp vun 1998“ mit dabei. Außerdem kommt der Männerchor Wipperfürth, welcher die Deutsche Messe von Schubert singt. Das wird ein ganz besonderes Ereignis, weil es unserer Meß op Kölsch einen außergewöhnlichen, feierlichen Rahmen gibt. Anschließend geht es in die nur wenige Schritte entfernte Wolkenburg, in welcher wir mit einem karnevalistischem Programm die Sessionseröffnung beginnen.
Im Januar geht es weiter mit der schon in diesem Jahr erstmalig veranstalteten „Fastelovends Matinée“. Diese findet wieder in Zusammenarbeit mit dem Odeon-Filmtheater in der Südstadt statt. Wir zeigen einen Film über Willi Ostermann "Och wat wor dat fröher schön doch en Colonia" und den Film „Rüstig, lustig, kölsch - Die Frauen von der Pudelbande“.
Die KG Alt-Köllen vun 1883 e. V. hat sich das Motto zu eigen gemacht und „stellt alles op der Kopp“.

Jahreshauptversammlung der KG Alt-Köllen und Mädchensitzung
Artikel vom 20.06.2015 auf Kölsche-Fastelovend-Eck.de / http://www.Kölsche-Fastelovend-Eck.de/ 18.06. Jahreshauptversammlung der KG Alt-Köllen - Alter Vorstand im Amt bestätigt
Jahreshauptversammlung 2015
Pressemeldung 19.06.2015

Die Mitglieder der KG Alt-Köllen vun 1883 e.V. haben in ihrer Jahreshauptversammlung am 18.06.2015 den alten Vorstand mit großer Mehrheit in seinem Amt bestätigt. Dies ist ein besonderer Vertrauensbeweis für den Vorstand unter der neuen Ägide des Präsidenten Rainer Riedel und des 1. Vorsitzenden Ernst Braun. Beide traten im vergangenen Jahr erstmalig ihre Ämter an. Der geschäftsführende Vorstand wird komplettiert durch den im Amt bestätigten Geschäftsführer Uwe Lüdemann und den neu gewählten Schatzmeister Dietmar Birkner.
Durch das überaus eindeutige Votum der Mitglieder wurden die Arbeit des Vorstandes und die Erfolge gewürdigt, die im vergangenen Jahr erzielt wurden. Dazu zählen unter anderem die Vergrößerung des Festzeltes auf dem Neumarkt und die Möglichkeit, nunmehr auch am Montag eine dritte zusätzliche Veranstaltung in Form einer Mädchensitzung durchführen zu können. Beides war nur aufgrund der Unterstützung der Stadt Köln und des Festkomitees möglich.
Präsident Rainer Riedel gratulierte den gewählten Funktionsträgern und freut sich auf eine weiterhin gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Vorstand. Im Mittelpunkt der Vorstandsarbeit stehen dabei natürlich die Mitglieder und das Bestreben, den Gästen auf den nunmehr 5 großen Veranstaltungen ein karnevalistisches Programm der Extraklasse zu präsentieren.
Auf der Versammlung wurde auch das neue Tanzpaar der Tanzgruppe der KG „Kölsche Harlequins“ vorgestellt. Marie Steffens und Sebastian Berthold repräsentieren zukünftig die Tanzgruppe. Sie zeigten den Mitgliedern in einer Video-Schau ihr großartiges Können.
Die KG Alt-Köllen startet damit gut aufgestellt in die neue Session und führt zum 33. Male am 09. und 10. Januar 2016 die Volkssitzung auf dem Neumarkt sowie am 11. Januar die neue Mädchen-Sitzung durch. Im Jubiläumsjahr haben wieder viele beliebte Bands und Künstler zugesagt. Der Kartenverkauf beginnt heute am 19. Juni 2015. Eine weitere Neuerung ist dabei, dass ab sofort online unter www.alt-koellen.de bestellt werden kann.


Ausschnitte aus der Chronik

Nach Abschluss der Session trafen sich die Mitglieder der Gesellschaft im Juni 2011 zur Jahreshauptversammlung. Präsident Hans Brocker wurde einstimmig für weitere 3 Jahre im Amt bestätigt. Aus persönlichen Gründen stellte sich der langjährige Schatzmeister Wolfgang Flemm leider nicht für eine weitere Amtszeit zur Wahl. Wolfgang Flemm blickt auf eine über 30 jährige Amtszeit zurück. Die Mitglieder danken Wolfgang Flemm für seine lange Arbeit. Ebenfalls aus dem Vorstand ausgeschieden ist Wolfgang Fabritius als Leiter der Kartenstelle. Als neue Mitglieder des Vorstandes wurden Jochen Langer als Schatzmeister und Christoph Förster als Leiter der Kartenstelle einstimmig gewählt.



Und sonst noch

Sponsoren