Bildergalerie

schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung
schließen
2. Volkssitzung

Ausschnitte aus der Chronik

Mittlerweile wurde das gesellschaftliche Leben auch außerhalb der Karnevalszeit durch den Ideenreichtum von Kurt Ludes erheblich intensiviert. Herrenabende, Ausflüge, Schiffstouren gemütliche Versammlungen zu allen sich bietenden Anlässen ließen das Ansehen der Familiengesellschaft rasant anwachsen. Dennoch erlag man bei der KG Alt-Köllen nicht der Versuchung, über die Verhältnisse zu leben. Der Vorschlag des Vorstands, vier Paginnen, die bei Veranstaltungen den Elferrat unterstützen sollten, einheitlich und repräsentativ einzukleiden, scheiterte Anfang 1971 noch aus Kostengründen. Mehrere Frauen aus der KG meldeten sich daraufhin, und boten an, die Kostüme für die Hälfte des veranschlagten Preises anzufertigen. Sie kauften Stoff und machten sich an die Schneider-Arbeiten. Laut Protokoll mussten lediglich Hüte, Brustwappen, Handschuhe und Spitzenhöschen gekauft werden. Im Oktober 1971 war es soweit: Vier schmucke Paginnen konnten im schmucken Outfit präsentiert werden. Genau 802,15 Mark hatten alle vier Kostüme gekostet.



Und sonst noch

Sponsoren