Bildergalerie


Ausschnitte aus der Chronik

Im Sommer 2006 brachte der Vorstand das durchaus beachtliche Kunststück fertig, ausgerechnet während der Fußball-Weltmeisterschaft die Jahreshauptversammlung der KG auf einen spielfreien Tag zu terminieren. In der Wolkenburg wurden Michael Hohmann als 1. Vorsitzender und Heinrich Schmitz als Geschäftsführer einstimmig in den geschäftsführenden Vorstand wiedergewählt, genauso wie die übrigen Mitglieder des Vorstandes und Gesamtvorstandes. Des Weiteren wurde der Vorstand durch die Aufnahme neuer Mitglieder in den Gesamtvorstand weiter verjüngt – jetzt besteht eine gesunde Mischung aus Alt und Jung, aber trotzdem mit entsprechender Kontinuität in der Vorstandsarbeit. Präsident Hans Brocker und Vorsitzender Michael Hohmann werden im geschäftsführenden Vorstand tatkräftig von Schatzmeister Wolfgang Flemm, Geschäftsführer Heinrich Schmitz, dem zweiten Vorsitzenden Dr. Klaus Fritz, Programmgestalter Wolfgang Fabritius, Schriftführer Markus Leimbach und Michael Aretz im Kartenverkauf unterstützt. Dazu arbeitet im Hintergrund der Senat mit seinem Vorstand – Senatspräsident Wolfgang Kaup, Vizesenatspräsident Manfred Sauerborn und Senatsgeschäftsführer Klaus Nettesheim – jederzeit zum Wohle der Gesellschaft.



Und sonst noch

Sponsoren